Über mich

Julia Fußhoeller
 *
1988 lebt in Stuttgart

Nach einem 4 jährigen Studium zur Theaterpädagogin an der Theater Akademie Stuttgart, arbeitet Julia Fußhoeller seit 2013 als freie Theaterschaffende und ist als Theaterpädagogin, Performerin, Figurenspielerin und Schauspielerin in verschiedenen Projekten im deutschsprachigen Raum und weltweit unterwegs.

Vita

2007/2008   12 monatiges Freiwilligenprogramm in einem HIV/Aidswaisenhaus in Südafrika mit der EMS (Evangelische Mission in Solidarität)

2008-2012    Ausbildung zur Theaterpädagogin an der Theater Akademie Stuttgart

2010             Fortbildung „Multiplikator*in für Globales Lernen“ (ev. Forum für       entwicklungspolitische Friedensarbeit, eFeF)

Seit 2012       Workshops in der Vor-und Nachbereitung der Weltwärts-Freiwilligen (EMS)

2012-2014     mit theater mimikri: Regieassistenz, künstlerisch-technische Tourneeassistenz, Theaterpädagogik

2012-2014   Entwicklung verschiedener Performances zu entwicklungspolitischen Themen

Seit 2013        Theaterpädagogische Projekte, Workshops und Seminare u. a. beim Schultheaterstudio Frankfurt, Württembergische Landesbühne (WLB), AWO Württemberg, Diakonie Stuttgart, ICJA, Jugendwerk Stuttgart, EMS und Brot für die Welt

2014-2016      Figurenspielerin im Großpuppenprojekt DUNDU

Seit 2016        Trainerin bei der eFeF Fortbildungsreihe „Multiplikator*in für Globales Lernen“
2019-2020      Figurenspielerin beim Großpuppenprojekt DUNDU

Seit 2016         unterwegs mit theater mimikri: Performance, Bewegungsrollen, Figurenspiel

2020                 Soloprogramm „Der Besuch der kleinen Dame“, theater mimikri 
                          www.theater-mimikri.de